Responsive Tabellen

Workflow-Entwicklung zur schnellen Erstellung responsiver Tabellen für die Berichterstattung der W&V zu den Cannes Lions 2017. Die Grundlage bildet ein Excel-Datensatz, aus dem mit Hilfe eines frei zugänglichen Onlinetools html-Code generiert wird.

 JOB: Research, Konzeption, Design, Programmierung

 

Beispiele



 

How-to Workflow

Aufbau der Tabelle

Die Tabelle besteht aus den folgenden drei Elementen:

  • index.html – Datei mit den Einträgen der Tabellenwerte
  • stylesheet.css – Datei für die Gestaltung und das responsive Verhalten der Tabelle
  • fonts – Ordner für die systemunabhängige Schriftdarstellung

 

01. Erstellen der Tabellendaten

Um die Werte in die Tabelle einzutragen wird mit dem Responsive Table Generator der entsprechende Quellcode auf Basis einer Excel-Tabelle erstellt. Der generierte Code wird anschließend in den Quelltext der html-Datei (index.html) kopiert. Es wird ausschließlich der gesamte div-Container per Copy&Paste ersetzt. Dafür kann jeder beliebigen Texteditor verwendet werden (z.B. Editor, Notepad, Textpad etc.):

<body>
<!-- A B  H I E R  E R S E T Z E N -->

<div class='rg-container'>
    <div class='rg-container'> <div class='rg-content'>
....
    </div>
</div>

<!-- B I S  H I E R  E R S E T Z E N -->
</body>

Abschließend wird noch die Headline, Subheadline und die Quellenangabe angepasst:

<table class='rg-table zebra' summary='Thema der Tabelle'>
<span class='rg-hed'>Das ist die Headline</span>

<span class='rg-dek'>Das ist die Subheadline</span>

<span class='pre-colon'>Quelle: </span>: <span class='post-colon'>Quellenangabe</span>

 

02. Daten auf den Server stellen

Das Tabellen-Paket wird als Ordnerstruktur (inkl. Webfont und Stylesheet) auf einem Server abgelegt und kann über das html-Dokument aufgerufen werden (z.B.: 5-Jahresliste,  AgenturenKunden)

 

03. In den Artikel einbetten

Die Tabelle wird über die URL zum Ordner (index.html) als iFrame in den Artikel eingebettet:

<iframe src="http://www.kenottmann.com/wuv-tabelle/cannes2017/agenturen" width="100%" height="640" marginwidth="0"></iframe>

 

Vergleich Vorher/Nachher